Grüne Soja-Medallions vom Grill

Was will man bei diesem Wetter schon anderes machen, als grillen? Und damit’s net  langweilig wird, kommt jedes Mal was anderes auf den Rost. Heute: Sojamedallions mit einer Kräuter-Knoblauch-Marinade. Dazu gab’s Salat vom Frühkraut.

Grüne Sojamedallions

  • 10 Sojamedallions
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin, Nadeln davon klein geschnitten
  • 2 Zweige Thymian, Blättchen davon
  • 1 Zweig englische Minze, Blätter davon
  • 5 Körner grüner, getrockneter Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  1. Sojamedallions mit Brühepulver bestreuen und mit kochendem Wasser aufgeben. Ca. 20 Minuten ziehen lassen. Ausdrücken.
  2. Aus den übrigen Zutaten im Mörser eine Marinade herstellen und auf dem Medallions verteilen.
  3. Grillen.
Advertisements

2 Gedanken zu „Grüne Soja-Medallions vom Grill

  1. Wow, das sieht wirklich toll aus!
    Ich bzw. wir leben die meiste Zeit vegan (zu mindestens sind wir ein veganer Haushalt)… Wir probieren unser Leben so grün wie möglich zu gestalten… das gelingt mal gut und mal weniger;-)

    falls du mal Lust auf was Süßes hast, schau dir doch mal unseren veganen Schoko-Gebrtstagskuchen… er ist super angekommen…
    http://lasagnolove.blogspot.de/2013/07/vs-first-birthday-special-one.html

    Liebe Grüße
    Bird von -fatcatconnection-
    http://lasagnolove.blogspot.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s