Polenta-Giersch-Auflauf

Auf das Rezept von Janine bin ich schon vor einiger Zeit gestoßen. Heute habe ich mich davon für diesen Auflauf inspirieren lassen.

Polenta-Giersch-Auflauf

Zutaten:

  • 250 g Polenta
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2-4 getrocknete Tomaten in Öl, fein gewürfelt
  • Salz, Pfeffer, Salbei, Rosmarin, scharfes Paprikapulver, Thymian, Kreuzkümmel
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 große Schüssel voll Giersch
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Cup Hefeflocken
  • 1/4 Cup Mehl
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Kurkuma
  • Olivenöl oder Öl von den getrockneten Tomaten
  1. Ca. 850 ml Wasser mit Olivenöl und Gewürzen (Salz, Pfeffer, Thymian, Salbei, Rosmarin, Kreuzkümmel, Paprikapulver, 1 Knoblauchzehe) aufkochen und Polenta einrühren. 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken und bei ausgeschaltetem Herd ausquellen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in einem Topf in Öl anbraten, Giersch zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Tomaten ablöschen und mit scharfem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen, etwas köcheln lassen.
  3. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, Mehl und Hefeflocken darin 2 Minuten unter Rühren braten, mit 1,5 Cups Wasser ablöschen und köcheln lassen bis es eindickt. Mit Senf, Salz und Kurkuma (für die Farbe) abschmecken.
  4. Polenta in eine Aufaufform streichen, Giersch-Tomaten darüber verteilen und alles mit Hefeschmelz bedecken. Bei 180-200°C backen, bis der Hefeschmelz leicht dunkel geworden ist.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s