Gemelli mit Kohl-Mohn-Paprika-Sauce

IMG_1642Zutaten:

  • 250 g Gemelli (oder andere kurze Nudeln)
  • 1 rote Paprikaschote, in mundgerechte Streifen geschnitten
  • 1/4 Weißkohl, in mundgerechte Streifen geschnitten
  • Salz
  • 1-2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • Rapsöl
  • 2 EL Mohn
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Msp. Chilipulver
  • ca. 90 g Tofubutter (alternativ: Soja-Frischkäse, Soja-Joghurt, Hafersahne… denkbar)
  • ein Schuss Zitronensaft
  1. Paprika und Kohl in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, mit einer Schaumkelle herausfischen. Dann im Gemüsewasser die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. Nudeln abgießen, etwas Kochwasser aufheben. Öl im Topf erwärmen und Mohn und Knoblauch darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Dann das Gemüse zugeben, würzen. Nudeln, Tofubutter, Zitronensaft und etwas Kochwasser zugeben, verrühren und erwärmen.
  3. Fertig. 🙂

Die Inspiration hierfür stammt von Chefkoch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s