Mac & Cauliflower

Schon der 6. Teil der Mac&-Challenge: Dieses Mal mit Blumenkohl, sowohl in der Sauce als auch ganz. Das leckerste Nudeln-mit-Käsesauce-Rezept… Aber das behaupte ich ja  irgendwie jede Woche… Was meint Ihr dazu?

Mac & CauliflowerUnd das ist drin:

  • 350 g Nudeln (Vollkornfusilli o.ä.)
  • 1 Blumenkohl, zerteilt, Strunk klein geschnitten
  • Rapsöl
  • 1 Zwiebel, grob gewürfelt
  • 1 Karotte (ca. 100 g), klein geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in Streifen geschnitten
  • 75 g Cashewkerne
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 TL Salz
  • 1 gelbe Tomate
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • etwas getrocknete Chili (je nach Schärfe)
  • Gemüsebrühpulver (Würzl)
  • 1 EL Semmelbrösel

Zuerst die Zwiebeln in Öl anbraten, dann Karotte und Paprika zufügen, etwas mitdünsten. Den Blumenkohlstrunk und ca. die Hälfte der Blumenkohlröschen, sowie 250 ml Wasser und Cashews zugeben und zugedeckt kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.
In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, in den letzten 4-5 Minuten der Kochzeit die übrigen Blumenkohlröschen (mundgerecht geschnitten) zugeben. Nudeln und Blumenkohl abgießen.
Gemüse von der Herdplatte nehmen und Salz, Knoblauch, Tomaten, Senf, 250 ml Wasser und Chili dazugeben und mit einem Pürrierstab pürrieren. Mit Gemüsebrühpulver abschmecken.
Nudeln und Blumenkohl mit der Gemüsesauce vorsichtig vermengen und in eine geölte Auflaufform geben und mit Semmelbröseln bestreuen. Bei 180°C 25 Minuten überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s