Vegan Wednesday IX & Mac&day V

Mittwoch, und Halloween. Eigentlich war’s bei mir die letzte Woche ganz schön blutrünstig (z.B. hier und hier), das muss einfach reichen. Deswegen hab ich die Zombies mal weggesperrt, und präsentiere meinen gewalt- und gruselfreien Mittwoch.

Mein Frühstück, Marmeladenbrot mit Tee, sah so aus:

Mittags gab’s Brot mit vegetarischem Aufstrich und Obst. Und eigentlich sieht das Foto immer irgendwie gleich aus. Deshalb habe ich heute versucht es anders zu fotografieren, gegessen wurde natürlich nacheinander:

Abends gab es dann Getreidecappu mit D.I.Y.-Mandelmilch (= die Entdeckung der Woche) und Schokocookies (leider nicht alle für mich…).

Und schließlich dann die obligatorischen Nudeln mit „Käse-„Sauce. Dieses Mal Japan-Style:

Mac & Japaneese

Gesammelt werden die Artikel dieses mal von Julia und werden dann auch hier gepinnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s