Apfel-Zimt-Pancakes

Apfel-Zimt, so schmeckt ein ausgiebiges Frühstück im Herbst.

Apfel-Zimt-Pancake

Zutaten (für 4-6 Stück):

  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150-200 ml Soja-Reis-Drink
  • 1 großer Apfel, Kernhaus entfernt, geviertelt, in Scheiben geschnitten
  • 1 TL Zimt
  • Rapsöl
  • Ahornsirup

Und so wird’s gemacht:

  1. Aus Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Pflanzenmilch einen festeren Pfannkuchenteig rühren. Am Schluss noch Apfelstückchen unterheben.
  2. Teig portionsweise in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten goldbraun backen.
  3. Mit Ahornsirup servieren.
Advertisements

2 Gedanken zu „Apfel-Zimt-Pancakes

  1. mhhhhhh das klingt nach einem Versuch sie nachzumachen. Nur ne Frage… das Backpulver ist wirklich notwendig oder gehts auch ohne?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s