BBQ-Paprika-Brennessel-Burger

Und jetzt ein Empty-Your-Refrigerator- und Unkrautvernichtungs-Burger Rezept. Meine Erfahrung: Die besten Burger sind vegan 🙂

Die Zutaten (für 10 Burger):

  • 1 Cup Hirse
  • 2 Cups Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1 kleine Paprika
  • 1 „Strauß“ junge Brennesseln
  • 1 Winterheckzwiebel (alternativ: Frühlingszwiebel)
  • 120 g Natur-Tofu
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL geräuchterter Paprika (scharf), gibt’s im Asia-Laden
  • 1/2 TL geräuchterter Paprika (süß)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Öl für die fertigen Burger
  • Burger-Buns
  • Tomatenscheiben, Essiggurkenscheiben, Salatblätter, (optional: Jalapenos)
  • Ketchup, Senf, Macadamia-Minz-Dip

So geht’s:

  1. Hirse mit Wasser und Gemüsebrühpulver nach Packungsanleitung kochen (ca. 10 Minuten). Etwas abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Paprika klein würfeln, Brennesselblätter fein hacken (Handschuhe!), Winterhecke in feine Ringe schneiden, Tofu zerkrümeln.
  3. Alle Zutaten verkneten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Burger formen oder mit einer Burgerpresse herstellen. Patties ölen und grillen, bis sie goldbraun sind.
  5. Buns nach Belieben belegen.
Advertisements

Ein Gedanke zu „BBQ-Paprika-Brennessel-Burger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s